Monitoring kann ganz einfach sein: Zabbix! - Heicke Consulting

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Monitoring kann ganz einfach sein: Zabbix!

IT Infrastruktur
zfs Performance

Zabbix ist ein skalierbares Werkzeug zur Überwachung der Performance, des Systemverhaltens und der Funktionalität nahezu aller Komponenten Ihrer IT-Systemlandschaft. Viele verschiedene IT-Systeme müssen nahtlos und störungsfrei ineinander greifen, um einen reibungslosen Ablauf aller Geschäftsprozesse zu gewährleisten.
Identifizieren Sie Fehler und Störquellen in Echtzeit mit Zabbix, bevor die Anwender in Ihrer Arbeit beeinträchtigt werden. Automatisieren Sie die regelmäßige Kontrolle der relevanten Systeme auf Fehlfunktion und Störungen.

Grundsätzlich unterteilt sich Zabbix in Server, Proxy und Agent.
  • Zabbix-Server: Die Server-Software wiederum besteht aus mehreren verschiedenen Subprozessen, welche alle auf derselben oder separaten Maschine(n) laufen können, wodurch Zabbix sehr gut skaliert und somit auch für sehr große Infrastruktur-Umgebungen geeignet ist.
  • Zabbix-Proxy: Die Proxy-Software kann genutzt werden, um Standorte oder getrennte Netzwerke effektiv zu überwachen und die Performance Daten zu sammeln. Diese Daten werden periodisch an den Server weitergeleitet, damit wird dieser von der Sammel-Tasks entlastet.
  • Zabbix-Agent: Die Agent-Software bietet die Möglichkeit, das Monitoring per Ping, IPMI oder SNMP zu erweitern. Agents sind für diverse Betriebsysteme verfügbar, z.B. AIX, FreeBSP, HP-UX, Linux, OpenBSD, NetBSD, Solaris, Windows.

Eine Autodiscover Funktion für das automatische Erkennen von neuen Devices ist verfügbar, sowie automatisches Zuweisen von Templates, Gruppen und Standorten, um die die Einlesung zu automatisieren.
Auch Webbasierte Applikationen und Websites können mit Zabbix einfach gemonitort werden. Netzwerk und IT Security Devices können auch mit Abhängigheiten voneinander überwacht werden.  Eine Fülle von Templates ermöglicht das schelle Aufbauen und Umsetzen der Anforderungen an das Monitoring.

Zabbix integriert Monitoring, Skalierbarkeit über Proxy Systeme, native agents für alle gängigen Betriebsysteme, grafische Darstellung, SLA Reporting in Echtzeit, uvm. Alarmierungen können vielfältig ausgelöst werden, z.B. per Messenger, Mail oder SMS. Eine vollständige Steuerung über die Weboberfläche rundet das Produkt ab.

Es gibt einige Monitoring Lösungen auf dem Markt, Zabbix ist eine der umfangreichsten und mächtigsten. Wir empfehlen sie unseren Kunden!

Stärken von Zabbix:
  • Zabbix beherrscht die am häufigsten verwendeten Protokolle (HTTP, FTP, SSH, POP3, SMTP, SNMP, MySQL, etc)
  • sendet Alarme als E-Mail, Messenger oder SMS
  • Sehr gute Web-Oberfläche
  • Native Clients für Windows, OS X, Linux, FreeBSD, Solaris, AIX, etc
  • Multi-step Web Applikation Monitoring (Content, Latenz, Geschwindigkeit)
  • visualisiert und vergleicht jeden gemessenen Wert
  • Klares "Template" Konfigurations Modell
  • überwacht Log Dateien und Neustarts
  • skaliert auch über WAN Strecken durch lokale Proxy's als VM oder HW, z.B. Rasberry Pi
  • anpassen der Dashboard "Screens"
  • Echtzeit SLA Reporting

Hier geht es zum Flyer.

Wir unterstützen Sie gern und kompetent. Kontaktieren Sie uns - wir freuen uns auf Ihre Anfrage!




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü